Kreuzfahrten in Nordeuropa mit AIDA

Kreuzfahrten durch Nordeuropa


Reise schon gebucht?

Auf myAIDA finden Sie alle Infos zu Ihrer Kreuzfahrt in Nordeuropa Details zur An- und Abreise, wichtige Dokumente, das Schiffsmanifest und vieles mehr. 

myAIDA

Bester Ausblick auf einen Traumsommer

Erleben Sie den faszinierenden Norden im Sommer 2024 mit AIDA. Ob romantische Zweisamkeit oder Familienabenteuer, der Norden hält einzigartige Erlebnisse bereit. Erleben Sie die magischen Polarlichter, die spektakulären Wasserfälle oder die majestätischen Fjorde.


Das erwartet Sie in Nordeuropa

Inseln

44

Sprachen

7

Küste

90.601 km

Fläche

3,4 Mio. km²

Einwohner

27 Mio.

Länder

5

Die Highlights einer Nordeuropa Kreuzfahrt

Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise durch Nordeuropa – eine Naturschönheit mit schroffen Vulkanlandschaften, beeindruckenden Fjorden und spektakulären Passstraßen in Gebirgen.

arrow down

Island - Insel der Wasserfälle

Island beheimatet einige der schönsten Wasserfälle der Welt. Der Gullfoss, auch bekannt als der „Goldene Wasserfall“, beeindruckt mit seinen mächtigen Kaskaden. Der Seljalandsfoss ermöglicht es Besuchern, hinter den Wasserfall zu gehen und ihn aus einer einzigartigen Perspektive zu erleben.  

Nordlichter im Thingvellir Nationalpark Island
Polarlichter: Faszinierendes Lichtspektakel

Polarlichter im Norden bestaunen

Magisch, spektakulär, einmalig, unvergesslich – all das beschreibt die Faszination, die von den farbintensiven Polarlichtern ausgeht. Lesen Sie hier, wie die Polarlichter genau entstehen, an welchen Orten Sie das wunderschöne Naturspektakel auf der Nordhalbkugel bewundern können und welche Bedingungen perfekt sind.

Aidaprima Norwegen ab Hamburg vom 17.09.-24.09.2022 für Aida ReisefuehrerNordfjordeidFoto Tom Schulzetel.    0049-172-7997706mail  post@tom-schulze.comweb  www.tom-schulze.com
Besondere Erinnerungsstücke für Zuhause

Souvenirs aus Norwegen

Die schönsten Souvenirs aus Norwegen spiegeln die reiche Kultur und Natur des Landes wider. Typisch sind die warmen, handgestrickten Norwegerpullover mit traditionellen Mustern. Rentierfelle und Sami-Handwerkskunst wie handgefertigte Messer und Schmuck sind ebenfalls beliebte Mitbringsel. Diese Souvenirs sind ideale Erinnerungen an Ihre Reise nach Norwegen.

Ostsee-Hansestadt Hausfassade in Stockholm
Nordische Kombination

Natur und Shopping in Skandinavien

Skandinavien zieht Sie mit wunderschönen Natur, Küsten- und Seenlandschaften und dem Lebensgefühl der Menschen in seinen Bann. Aber der hohe Norden hat noch mehr zu bieten: ausgezeichnetes Stilgefühl und großartige Shopping-Möglichkeiten, z. B. in Reykjavik, Stockholm, Århus und Helsinki.

Musher bindet Husky-Hunde an den Schlitten
Die besten Tipps für den Norden

Norderuopa - von Trollkultur bis Schlittentour

Erleben Sie die faszinierende Trollkultur in Norwegen, wo versteckte Trollskulpturen und Legenden in der malerischen Landschaft warten. Auf Spitzbergen bieten Schlittentouren mit Huskys ein unvergessliches Abenteuer. Wandern Sie in Schottland und genießen Sie die unberührte Natur.

North Cape (Nordkapp), on the northern coast of the island of Mageroya in Finnmark, Northern Norway.; Shutterstock ID 332000012; Kunde (Pflichtfeld): AIDA Cruises; Projekt (Pflichtfeld): 20607_tw
Der nördlichste Punkt Europas

AIDA Kreuzfahrt ans Nordkap

Unsere AIDA Kreuzfahrtrouten ans Nordkap versprechen ein unvergessliches Abenteuer in den hohen Norden. Die Reisen führen Sie entlang der beeindruckenden norwegischen Küste, vorbei an majestätischen Fjorden und idyllischen Küstendörfern. Höhepunkt der Kreuzfahrt ist das Nordkap, der nördlichste Punkt des europäischen Festlands, wo Sie die Mitternachtssonne und spektakuläre Panoramen erleben können. Unterwegs besuchen Sie charmante Städte wie Bergen, mit seiner historischen Bryggen, und Tromsø, bekannt als das Tor zur Arktis.  

Entdecken Sie mit AIDA die beliebtesten Reiseziele Nordeuropas

Nordeuropa beheimatet einige der schönsten Städte. In Grönland fasziniert Nuuk mit seiner arktischen Landschaft und bunten Häusern. Norwegens Tromsø bezaubert mit arktischer Schönheit und einer einzigartigen Tierwelt. Reykjavik, die Hauptstadt Islands, besticht durch ihre lebendige Kultur und Nähe zu Naturwundern. Auf Spitzbergen bietet Longyearbyen eine einzigartige Mischung aus arktischer Wildnis und modernen Annehmlichkeiten. Jede dieser Städte bietet einzigartige Einblicke in die Schönheit und Kultur Nordeuropas.



Die schönsten Erfahrungen unserer Gäste  



Die beliebtesten Ausflugsziele

Heiße Quellen, eigensinnige Trolle und malerische Fjordlandschaften​ – Auf unseren Nordeuropa Kreuzfahrten erwarten Sie vielfältige Ausflugsziele, die von majestätischen Fjorden und historischen Städten bis hin zu lebendigen Metropolen und malerischen Küsten reichen.


Heiße Quellen sind im Norden Europas der perfekte Ort für Entspannung pur.

Vulkaninsel Island

Es brodelt unter der Landschaft Islands, denn der Inselstaat hat eine große Anzahl aktiver Vulkane unter der Erdoberfläche. Und diese Geothermie wissen die Isländer zu nutzen, indem sie nicht nur ihre Schwimmbäder mit der Energie heizen, sondern auch in heißen Quellen als Naturbad entspannen. Unbedingt ausprobieren!

Hoher Norden, tief im Herzen

Naturparadiese, atemberaubende Idylle und Herzensorte: Haben Sie Grönland und die Lofoten schon auf Ihre Liste der Orte gesetzt, die Sie unbedingt bereisen möchten? Wenn nicht, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Eindrücke aus dem Archipel der Lofoten vor der Küste Nordnorwegens und vom grönländischen Eisfjord.

Wandern in Norwegen

Atemberaubende Gletscher, Fjordlandschaften und Wälder, dazu rund 300 Berggipfel mit 2.000 Metern Höhe: Tausende Kilometer markierter Wanderwege machen Norwegen zum Wanderparadies – für Einsteiger und Trainierte, für Tagesausflüge und mehrtägige Trekkingtouren. Wir stellen Ihnen eine Wanderung und drei Wandergebiete vor.

Auf den Spuren der Trolle

In Souvenirläden, an Bushaltestellen oder Aussichtspunkten: Trolle, den kleinen nachtaktiven Kobolden aus der nordischen Mythologie, begegnet man in Norwegen überall. Entdecken Sie die faszinierende Landschaft des Landes auf den Spuren der kleinen Wesen – zum Beispiel an der 1.700 Meter hohen Trollwand in Åndalsnes.




Wetter und beste Reisezeit


Beste Reisezeit für Nordeuropa

Die beste Reisezeit für die Länder Nordeuropas sind die milden Sommermonate, wenn die Tage wärmer und heller sind. Im Sommer sind auch die Tage außergewöhnlich lang mit bis zu 20 oder 21 Stunden Tageslicht im Juni rund um die Sommersonnenwende. Im Winter kann es je nach Region ganztägig dunkel sein. Während es im Norden Schwedens und Finnlands in den Wintermonaten bis zu -14 Grad kalt werden kann, sind die Winter im Westen und Süden Islands sowie auf den Färöern und an der Westküste Norwegens relativ mild. Für alle, die in Nordeuropa die Polarlichter erleben wollen, ist die Zeit von September bis März die beste Reisezeit.

*Es handelt sich hierbei um eine grobe Einschätzung. Es werden keine detaillierten Klimadaten abgebildet.



Unsere Routen in Nordeuropa

Kurzreise nach Århus & Kopenhagen 2
Frühbucher Plus
3 Tage ab/bis Warnemünde

Kurzreise nach Århus & Kopenhagen 2

bis mit AIDAmar
Südnorwegen ab Hamburg
Frühbucher Plus
7 Tage ab/bis Hamburg

Südnorwegen ab Hamburg

bis mit AIDAnova
Herbstliche Nordlichter ab Kiel
14 Tage ab/bis Kiel

Herbstliche Nordlichter ab Kiel

bis mit AIDAbella

Nordeuropa Kreuzfahrten ab Hamburg oder Kiel

Einen Großteil unserer Kreuzfahrten Richtung Nordeuropa können Sie bequem von Hamburg oder Kiel aus starten. ​

Einige Reiserouten starten auch ab Warnemünde oder Rotterdam in den Norden Europas. Stöbern Sie einfach durch unsere Angebote und finden Sie Ihre ganz persönliche Traumreise zu den schönsten Zielen in Nordeuropa.

Nordeuropa Kreuzfahrten ab Deutschland

Die häufigsten Fragen zu Nordeuropa

  • Welche Länder zählen zu Nordeuropa?

    Die Länder Nordeuropas (sowie ihre autonomen Gebiete) werden oft als Nordische Länder zusammengefasst. Zu ihnen zählen Schweden, Dänemark, Finnland, Island und Norwegen sowie die Färöer-Inseln und Grönland (Beide gehören zu Dänemark) und Åland (Inselgruppe, die zu Finnland gehört).

  • Wann ist die beste Zeit für eine Nordeuropa-Kreuzfahrt?

    Mit Blick auf mildere Temperaturen und weniger Niederschlag zählen die Monate Mai bis September zur besten Reisezeit für eine Nordeuropa-Kreuzfahrt. Für Reisende, die in Nordeuropa die Polarlichter sehen wollen, empfiehlt sich eine Kreuzfahrt zwischen September und März.

  • In welchen Häfen startet eine Nordeuropa-Kreuzfahrt?

    Unsere Kreuzfahrten nach Nordeuropa starten von Kiel, Hamburg und Warnemünde aus.

  • Wann kann man die Polarlichter in Nordeuropa sehen?

    Die größte Chance, das farbenfrohe Himmelsspektakel zu sehen, hat man in Polnähe bei möglichst wolkenfreiem Himmel in den Monaten September, Oktober, Februar und März.

  • Welche Ausflüge lohnen sich auf Island?

    Auf Island ist ein Ausflug zu den einzigartigen Orten wie dem Geothermalgebiet mit dem Großen Geysir sehr zu empfehlen. Was Sie sich außerdem nicht entgehen lassen sollten: ein Spaziergang durch das charmante Reykjavik und ein Bad in einer heißen Quelle. 


AKTION: ALL INCLUSIVE

Winterreise ab 545 € p. P. + All Inclusive Paket geschenkt

Description

All Inclusive mit AIDA

Erleben Sie mit AIDA die Wunder Nordeuropas ➤ Atemberaubende Fjorde und pulsierende Städte. AIDA Nordeuropa Kreuzfahrt 2024 ⛴ Jetzt entdecken & buchen!

Noch mehr AIDA entdecken

AIDA Flotte

Entdecken Sie die AIDA Flotte und all ihre Besonderheiten!

alt text
AIDA Preismodell

Hier geht es zu unserem Preis-modell und Buchungsmöglichkeiten

AIDA Preismodell
Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar.

Katalog bestellen